Skink1

Foto: Ingo Rechenberg


Sandfisch in der Sahara

Unter dem Sand schwimmen ist schwer, denn die Sandreibung ist groß. Der Sandfisch der Sahara hat eine extrem glatte Schuppenhaut. Messungen in der Sahara ergaben eine gegenüber poliertem Stahl um 30% reduzierten dynamischen Reibungskoeffizienten.
www.bionik.tu-berlin.de