Vorschläge für eine Übungs/Praktikums-Ausarbeitung zur Vorlesung Bionik I

1.  Beispiele für Pseudobionik

       a)  Funktion Biologie/Technik ungleich

       b)  Randbedingungen Biologie/Technik ungleich

                      c)  Gütekriterium Biologie/Technik ungleich

2.   Harte Bionik und weiche Bionik unter den Projekten auf der BIOKON-Seite

3.   Salvinia-Blatt, geschleppt mit Grillmotor im Wasser (Luftfilm-Haltung?)

4.   Superhydrophile und superhydrophobe  biologische Oberflächen (Funktion)

5.   Superhydrophile und superhydrophobe  technische Oberflächen

6.   Wasserpumpe Pflanze (Versuche mit Gefrierbeutel über bestrahltem Pflanzenblatt)

7.   Transpirationsversuche an einer künstlichen Pflanzen-Spaltöffnung

8.   Korreliert der Durchmesser der Spaltöffnungen mit der Höhe der Pflanzen?

9.   Wie kommt das Wasser in die Kokosnuss?  - Das Wasser muss dem hohen

      Unterdruck entkommen, das  in den Wasser führenden Gefäßen in der Höhe herrscht

10. Computerexperiment mit der Evolutionsstrategie (z. B optimale Milchtüte)

11. Reibungsversuche an einer polierten und einer gehonten Stahloberfläche

12. Abrieb- und „Aufrieb“-Versuche mit gereinigtem Seesand und Saharasand

13. MP3-Player: Von der Psychoakustik zur sparsamen (bionischen) Kodierung

14. Realisierung des Gedankenexperiments zum Delfinhauteffekt (siehe 5. Vorlesung)

15. Messung des Schubs eines Wirbelrings

16. Auffangen eines landenden Verkehrsflugzeugs (z. B. A380)

                 a) mit einem Stahlnetz (Dehnungsarbeit 10 MJ/m3)

                    b) mit einem Netz aus Kevlar (Dehnungsarbeit 50 MJ/m3)

                    c) mit einem Netz aus Spinnenseide (Dehnungsarbeit 520 MJ/m3)

17. Spiegeloptik im Krebsauge - Vorbild für ein Röntgenteleskop in der ISS?

       Diskussion der 7 Denkschritte der Bionik

18. Verjüngungsgesetz eines Schilfhalmes (kubische Parabel?)

19. Nebelerntende Wüstentiere und Wüstenpflanzen

20. Gibt es eine elektrostatische Abscheidung von Nebeltröpfchen?

21. Braucht der Eisbär ein transparentes Wärme-Isolierfell?

22. Biologische Schillerfarben, eine „andere Methode“ der Farberzeugung

23. Optimaler Abstand der Knoten (so genannte Nodien) an einem Bambushalm

24. Versuche mit künstlichem Fischschleim (Polyox). Sprudelhöhe eines Springbrunnens

25. Wie konstruiert man eine staubabweisende Oberfläche (Vorbild Wüstenkäfer?)

26. Einfache Versuchsanordnung zur Bestätigung des Propeller-Sieb-Modells